Instrumente

Gitarre

Gitarre

Klassische Gitarre, Akustische Gitarre, E-Gitarre und E-Bass

 

Der Gitarrenunterricht  bietet jedem von 6 bis 66 die Möglichkeit, das Gitarrenspiel zu erlernen und nach recht kurzer Zeit viel Spaß am Musizieren zu haben. Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen herzlich willkommen.

Im Unterricht kann man mit sehr einfachen Methoden Noten und Begleitung für erste Lieder  (z.B. für Geburtstag, Weihnachten usw.) ebenso wie für Rock, Pop und Klassik erlernen und dann weiter entwickeln. Leihinstrumente sind vorhanden.

Trompete

Trompete

 

Die Trompete ist ein Instrument, welches extrem vielseitig einsetzbar ist. Als Solo-Instrument, in alter Bläsermusik, im Orchester, in der Big-Band, im Blasorchester, in der Dixie-Kapelle, in der Marching-Band, in der Jazz-Combo…

Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene werden Freude haben, dieses Instrument zu erlernen.

Klavier

Klavier

 

Das Klavier ist so sensibel, dass es jede Nuance unserer Hand wahrnimmt und die Töne dem Anschlag gemäß klingen: ganz leise bis ganz laut, weich bis hart, getupft oder gestoßen, verbunden oder abgesetzt…

Um die ganze Bandbreite nutzen zu können, benötigen wir eine gute Technik und viel Übung.

Wir spielen Musik von Barock bis Pop, Lieblingsstücke, aber auch Nicht-Lieblingsstücke und solche, die erst erschlossen werden müssen. Harmonielehre gehört natürlich auch mit dazu.

Also:  viel zu tun…  und viel Spaß!

Blockflöte

Blockflöte

 

Die Grundzüge des Blockflöten-Spiels sind schnell erlernt, so dass die Schüler/innen in kürzester Zeit Erfolg spüren und leichte Stückchen spielen können. Bereits durch einfaches Hineinblasen ist das Erzeugen eines Tones möglich. Der fortgeschrittene Blockflötist ist dann in der Lage, mittels verschiedener Anblastechniken, Klanglaute und diverser Zungentechniken eine Vielzahl an Klangvariationen zu erreichen. 

Querflöte

Querflöte

 

Die Querflöte gehört zu den Holzblasinstrumenten und wird sozusagen quer gespielt. Sie ist bei Kindern und Jugendlichen das populärste Orchesterinstrument. Man kann es einzeln oder in der Gruppe lernen. Das Einstiegsalter liegt bei etwa 7 Jahren, nach oben ist keine Grenze gesetzt. Die Schüler spielen Stücke aus allen Epochen.

Posaune

Posaune

 

Die Posaune ist ein tolles Instrument, das für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren geeignet ist, aber auch in hohem Alter noch erlernt werden kann.

Sie ist das einzige Instrument, bei dem man mit dem Zug und den Lippen Töne verändern kann. Sie hat einen sehr weichen Klang und lässt sich im Orchester, in der Big Band oder auch solo spielen.

Enorm wichtig beim Posaunenspiel ist das Gehör, denn die Töne müssen auf den verschiedenen Zugpositionen nach Gehör gespielt und selbst gefunden werden. Dank fundierter Unterweisung durch den Dozenten können die Schüler/innen schon bald  einfache Lieder und Duette spielen.

Geige

Geige

 

Die Geige ist ein sehr virtuoses Instrument, dessen Spiel jedermann erlernen kann. Auf ihr klingen klassische Stücke gleichermaßen schön wie beispielsweise Volksmusik oder Jazz. Mit Hilfe des Dozenten und natürlich Ausdauer wird das Gehör für das Saitenspiel geschult, und bereits nach 1-2 Monaten kann man kleine Stücke spielen. Anfänger-Leihinstrumente sind vorhanden.